An der Stadtmauer 14 - 94469 Deggendorf


»WoidLand« - Klassische Fotografie in Schwarz/Weiß

Ernst Herrmann und Friedrich Saller


Die Fotografen Ernst Herrmann und Friedrich Saller haben sich der analogen Fotografie verschrieben.
Ihre Bilder sind schwarz-weiss: Kontraste, Linien und Strukturen treten in den Vordergrund.
Der Blick auf das Wesentliche und die Reduktion auf das Nötigste zeichnet ihre Fotografien aus.
Herrmann und Saller nutzen traditionelle Fotoapparate und Techniken - das verlangt sorgfältige Planung, präzise Arbeit und viel Zeit.
Die Ausstellung WoidLand zeigt charakteristische Bilder des Bayerischen Waldes.
Erläuterungen der verschiedenen Fototechniken gewähren Besuchern eine Einblick in die Arbeit der beiden Künstler.

Ausstellungseröffnung: 6. August 2020 um 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 7. bis 29. August 2020
Öffnungszeiten: Do., Fr. 15 bis 18 Uhr; Sa. 10 bis 13 Uhr
oder nach telefonischer Vereinbarun



Vielen Dank an Rüdiger Schernikau für den Artikel in der Deggendorfer Zeitung vom 12. August 2020
Vielen Dank an Rüdiger Schernikau für Artikel und Foto in der Deggendorfer Zeitung vom 4. August 2020

Bilder: Ernst Herrmann


Skript zur Ausstellung im Haus zur Wildnis

 

Sponsor meiner Webseite

IT Johannes M. L. Pasquay

Susanne Heid

Ernst Herrmann

Alexander Hintersberger

Max Huber

Prof. Ernst Jürgens

Peter Köppl

Manfred von Linprun

Marcel Manche

Stefan Meisl

Johannes M. L. Pasquay

Leo Schäfer

Jürgen Ferdinand Schlamp

Alfred Seidel

Maria Seidenschwann

Karin Smolka

Creative Commons Lizenzvertrag Werk bzw. Inhalte stehen unter einer Creative Commons Namensnennung. Weitergabe unter gleichen Bedingungen.

Impressum: GALERIE PASQUAY An der Stadtmauer 14, 94469 Deggendorf,Telefon: +49 (0)160 921 444 08, E-Mail: galerie(at)pasquay.net
Galerist: Johannes M. L. Pasquay, Hofwies 1, 94560 Wolfstein / Offenberg, Telefon: +4 9(0)9906 9432402, E-Mail: johannes.pasquay(at)pasquay.net